Übersicht Blogeinträge

Lehrgang zum „Fachkundenachweis Honig“

 

Referentin: Fr. Dipl.-Biol. Patricia Beinert (https://www.neanderland-bienen.de)
Termin: Sa., 17.10.2020, 09.00h – ca. 17.00h.
Ort: Gaststätte „Zum alten Brauhaus“, Severinstr. 51, 50678 Köln.
Teilnahmegebühr: 30 EUR
Der Lehrgang ist auf 30 Personen begrenzt.

In der Mittagspause, ca. 13h, gibt es die Möglichkeit vor Ort von einer kleinen Speisenkarte Essen zu bestellen. Getränke und Essen gehen auf eigene Kosten.
Es sind nur noch zwei Plätze frei. Anmeldung bitte per Mail mit Angabe von Namen und Adresse an kasse@koelner-imkerverein.de.
Das eingetragene Warenzeichen des Deutschen Imkerbundes (D.I.B.) ist die Wortmarke Echter Deutscher Honig. Imker und Imkerinnen, die ihre Honiggläser mit dem Gewährverschluss des D.I.B. versehen wollen, müssen Mitglied sein und einen Fachkundenachweis erbringen. Zum Erlangen des Fachkundenachweises ist die Teilnahme an einer Lehrveranstaltung und das erfolgreiche Ablegen einer Prüfung erforderlich.
Aber auch, wenn Sie neutrale Gläser benutzen, müssen Sie sich an einige Gesetze und Verordnungen halten, z.B. Lebensmittelrecht, Hygiene, etc. halten. Dieses und vieles mehr werden Sie an diesem Tag vermittelt bekommen.

Der Online-Kurs Fachkundenachweis Honig auf der Seite Die Honigmacher (https://www.die-honigmacher.de/) gibt die Möglichkeit der Vor- und Nachbereitung der Lehrgänge der Verbände des D.I.B. Hier können Sie in einem abschließenden Test Ihr Wissen überprüfen.




More than Honey

von Markus Imhoof

Der Dokumentarfilm „More than Honey“ geht dem weltweiten Bienensterben nach.
„More than Honey“ ist ein Dokumentarfilm des Schweizer Regisseurs Markus Imhoof aus dem Jahr 2012 über das weltweite Bienensterben von Kalifornien bis China. Der Dokumentarfilm „More than Honey“ geht dem weltweiten Bienensterben nach. Er legt dar, dass mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel ohne das Zutun der Bienen, also ohne Bestäubung, nicht gedeihen würde.Mehr lesen