Unser Bienenhaus

im Finkens Garten

Unser Bienenhaus befindet sich auf dem wunderschönen Naturareal von Finkens Garten in Köln-Rodenkirchen. Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat (von März bis November, 11.00 – 16.00 Uhr) öffnet das Bienenhaus seine Türen für Interessierte und Gäste. Dann kann Honig aus verschiedenen Kölner Stadtteilen gekostet und erworben werden. Hinter dem Haus stehen auch unsere Vereinsbienenvölker, die Sie bei Ihren Sammelflügen beobachten können. Bei Interesse an einer Führung sprechen Sie uns gerne an. fuehrungen@koelner-imkerverein.de

Anschrift
Finkens Garten, Friedrich-Ebert-Straße 49,  50996 Köln (Rodenkirchen)

Anfahrt zum Finkens Garten
Mit Bahn und Bus: Stadtbahn-Linie 16: Haltestelle Rodenkirchen
Bus-Linie 131: Haltestelle Römerstraße/Konrad-Adenauer-Straße

 

Am Bienenhaus, Kind im Imkeranzug

Finkens Garten – eine Oase in der Stadt

Den Naturerlebnisgarten Finkens Garten gibt es bereits seit über 30 Jahren. Fast täglich werden kostenlose Führungen für Kindergruppen und andere interessierte Menschen angeboten.
Die Anlage bietet ein praktisches Naturerleben und -erfahren am konkreten Objekt: sehen, beobachten, entdecken; kennen-, schätzen- und schützenlernen; riechen und schmecken, tasten und fühlen: begreifen. Das Team berät und unterstützt auch Kinder- und Schulgärten und bietet unter dem Titel „Der Natur auf der Spur“ Fortbildungen für ErzieherInnen an. Der Garten ist durch seine Strukturdiversität Heimat unzähliger Tiere, besonders von Vögeln und Insekten. Finkens Garten existiert zum größten Teil durch Partner und Sponsoren. Wir erfahren mit allen Sinnen die Natur im Wandel der Jahreszeiten und machen spannende Entdeckungen im Naturerlebnisgarten. Passend zur Jahreszeit und abhängig vom Wetter werden wir klingenden Osterglocken lauschen, Mohnbrötchenpflanzen riechen, selbstgepflückten Schnittlauch schmecken, frische Äpfel von der Streuobstwiese probieren, bunte Blätter sammeln, mitten durch die Baumkronen spazieren gehen und vieles mehr.

Anfassen, riechen und schmecken – Finkens Garten in Rodenkirchen ist ein Erlebnis-Garten, der täglich geöffnet ist und sich eigentlich an Kinder im Vorschulalter richtet. Doch auf den verschlungenen Wegen des fünf Hektar großen Gartens mit Bienenhaus sind auch Erwachsene sehr willkommen. Highlights sind die Führungen durch den Garten, die täglich kostenlos für Kindergarten-Gruppen stattfinden
Bienenwettflug am 5. Bienentag im Finkens Garten
Sonnige Stimmung am 5. Bienentag
Der Bienenwettflug ist spannend
Warten auf die schnellste Biene

Kontakt aufnehmen

Auch ohne eigenen Garten können wir in Köln Bienen pflegen, ihre Art schützen und (wenn alles gut geht) auch noch köstlichen Honig ernten! Gern finden wir einen Kollegen in Ihrer Nähe, dem Sie über die Schulter schauen können. Wir freuen uns darauf, Ihnen Fragen zu beantworten, Einblick zu gewähren und Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung zur Biene mit Rat und Tat zu begleiten.

Mehr lesen