Honigverkauf

Viele süße Sorten und Geschmacksrichtungen

Wer gerne einmal die sehr unterschiedlich schmeckenden Sorten Kölner Honigs vergleichen möchte, kann in unserem Bienenhaus in Finkens Garten die verschiedenen Geschmackssorten probieren. Dafür öffnet an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat (von März bis November, 11.00 – 16.00 Uhr) das Bienenhaus seine Türen. Da gibt es Raps-, Klee-, Löwenzahn-, Lindenblüten – und Frühjahresblütenhonig und je nach Jahreszeit noch viele andere Sorten und Geschmacksrichtungen. Unsere Vereinsmitglieder, deren Bienenvölker über das gesamte Kölner Stadtgebiet flie­gen, bieten Stadthonig aus allen Kölner Veedeln an. Ihres ist bestimmt auch mit dabei. Wenn Sie wissen möchten, wo der nächste Imker (oder Imkerin) seinen/ihren Honig verkaufen, schauen sie hier unter Honig aus der Region. Aus Honig kann man viele süße Sachen machen, z. B. Bon­bons in vielen Geschmacksrichtungen – Zitrone, Karamell, Sahne, Eukalyptus oder natür­lich auch einfach nur nach Honig schmeckend. Es gibt auch viele leckere Rezepte für  Printengebäck, Honig- oder auch Lebkuchen. Gern wird Honig auch im Tee oder Kaffee zum Süßen verwendet. Genießen Sie Ihren Honig!

 

Wie schmeckt Ihnen der Honig aus dem eigenen Veedel? Unterstützen Sie bitte ImkerInnen aus Ihrer Region. Das ist nachhaltig für Mensch und Umwelt.

Kontakt aufnehmen

Auch ohne eigenen Garten können wir in Köln Bienen pflegen, ihre Art schützen und (wenn alles gut geht) auch noch köstlichen Honig ernten! Gern finden wir einen Kollegen in Ihrer Nähe, dem Sie über die Schulter schauen können. Wir freuen uns darauf, Ihnen Fragen zu beantworten, Einblick zu gewähren und Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung zur Biene mit Rat und Tat zu begleiten.

Mehr lesen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Stellen Sie uns Fragen und erfahren Sie mehr über die Themen rund um die Biene und nachhaltiges Imkern.